EKO Homepage: Gutschein zum Ausdrucken

für Veranstaltungen und sonstige organisatorische Angelegenheiten

EKO Homepage: Gutschein zum Ausdrucken

Beitragvon Sifu » 16.04.2015 17:58

seit heute gibt es auf der EKO Homepage unter "Aktuelles"

ein neues Angebot:

Gutschein für Probetrainings zum Ausdrucken


http://www.e-k-o.org/gutschein-fuer-probetrainings-zum-ausdrucken/

Motto: FIT in den FRÜHLING - Ausdrucken, Mitbringen, Starten!


er gilt für alle Kurse,
für beliebige Termine,
bis zum 31.05.2015

bin gespannt, wie er ankommt...
Benutzeravatar
Sifu
Si Fu
 
Beiträge: 10558
Registriert: 27.10.2003 19:52
Wohnort: Köln

Re: EKO Homepage: Gutschein zum Ausdrucken

Beitragvon silentknife » 21.04.2015 10:06

Heyho,

sagt mal ich hab eben erst mitbekommen, dass Ihr nur Schulen in Nordrhein Westfalen habt :-(
Ich such jetzt eine gute Einrichtung in Halle an der Saale um entweder Kungfu regelmäßiger zu machen oder,
wie meine mum es vorschlägt (Ich bin noch nicht überzeugt) Krav Maga. Sie hat [Werbelink gelöscht] das hier gesehen und findet
es supertoll, weil es Selbstverteidigung ist und weniger Kampfsport. Ich bin mir aber nicht sicher ob es gut ist mit so einer Mischform
anzufangen, hätte lieber etwas eigenständiges. Hat jemand Tipps für mich, vielleicht kennt sich ja jemand auch außerhalb von NRW aus.
Würde mich über Ideen freuen :help: . Gruß!

Markus
Wer schon nicht überzeugen kann soll wenigstens für Verwirrung sorgen.
Benutzeravatar
silentknife
schreibt nicht/wenig, liest nur
 
Beiträge: 5
Registriert: 15.04.2015 14:47

Re: EKO Homepage: Gutschein zum Ausdrucken

Beitragvon Schlangenmensch » 21.04.2015 13:40

Auch wenn der Thread wohl nicht ganz passend ist, versuche ich mal dir zu helfen ;)

Zu dem myDays Gutschein lässt sich wenig sagen. Wenn die ihre Homepage angegeben hätten, hätte man eventuell eine Aussage zu dem Angebot machen können.

Du schreibst was von "Kung Fu regelmäßiger machen". Was machst du denn da im Moment?

Prinzipiell gibt es einen recht großen Unterschied zwischen den mir bekannten Kung Fu Stilen und Krav Maga, die da u.a. wären das Krav Maga ein modernes SV System ist während die Kung Fu Stile traditionelle Kampf Systeme sind, die meistens auch verschiedene Waffen mit einschließen und von ihrem Technikrepertoire komplexer, also schwieriger zu lernen sind. Ich habe aber nie selbst Krav Maga gemacht, daher kann ich da wenig zu sagen, geschweige denn kenne ich mich in Halle an der Saale aus.

An deiner Stelle würde ich mir bei dir in der Gegend verschiedene Kampfkunst Schulen und Vereine mit einem seriösen Internetauftritt heraussuchen und dort Probetrainings machen. Dann geh dahin wo du den besten Eindruck hast und das Trainingsklima angenehm ist.
Schlangenmensch
Foren-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 558
Registriert: 10.12.2009 23:27
Wohnort: Köln

Re: EKO Homepage: Gutschein zum Ausdrucken

Beitragvon Lukas » 24.04.2015 16:35

Tip : Wenn dir gleich nach der ersten Probestunde ein Vertrag unter die Nase gehalten wird, dreh dich um und komm nie wieder.
"'There are no atheists in foxholes' isn't an argument against atheism, it's an argument against foxholes."
James Morrow, Author

Anleitung zur Bak Hok Bat Kuen
Anleitung zum Wan Sing Sao/Tsot Yab Bo mashup
coole Kids machen Kranich :)
Benutzeravatar
Lukas
Foren-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 652
Registriert: 22.06.2011 16:51
Wohnort: Wesseling bei Köln


Zurück zu Organisatorisches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste