Erkältung: Was hilft?

Prophylaxe, Verletzungen, Therapie, Rehabilitation

Erkältung: Was hilft?

Beitragvon Sifu » 16.02.2011 16:07

angesichts meiner eigenen ausgeprägten Erkältung gibt es hier ein Thema,
zu dem sicherlich jeder ein Liedchen singen kann:

Was hilft bei Erkältungen?

Wer bisher noch gut über den strengen Winter gekommen ist,
den kann es gerade jetzt noch erwischen
meine Beobachtungen bei Patienten, Schülern etc. geben mir den Eindruck,
dass es gerade jetzt viel erwischt

Bisher nachweislich nichts,
es gibt aber massenhaft Hausmittel,
gute Ratschläge,
(Binsen-)Weisheiten;
jeder hat eigene Rezepte, Erfahrungen...

Prophylaxe, Linderung von Beschwerden und Verkürzung der Infektionszeit
sollen in diesem Spiegel-online Artikel nun mit
Zinkpräparaten beeinflusst worden sein

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,745897,00.html

es gibt zu diesem Thema allerdings nun wohl schon seit Jahrzehnten
widersprüchliche empirische Untersuchungen...

und was mache ich?
Salbei-Tee mit Honig, Vitamin C, Schonung...
Benutzeravatar
Sifu
Si Fu
 
Beiträge: 10558
Registriert: 27.10.2003 19:52
Wohnort: Köln

Re: Erkältung: Was hilft?

Beitragvon Schlangenmensch » 16.02.2011 16:25

Interessanter Artiekel, aber angesichts der Tatsache, dass die Wirkung von Zink bei Erkältungen bereits seit 1984 untersucht wird und bisher anscheinend nicht wirklich viel Nutzbares dabei herausgekommen ist, befürchte ich, dass uns Zink auch in Zukunft nicht wirklich dabei helfen wird Erkältungen auszukurieren.

Ich für meinen Teil verlasse mich da auf Hausmittelchen und lag die letzten Tage im Bett und habe sehr sehr viel getrunken.

Ich habe das Gefühl, dass vor allem eine ausreichende Menge Schlaf wirklich hilfreich ist um eine Erkältung auszukurieren.
Schlangenmensch
Foren-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 558
Registriert: 10.12.2009 23:27
Wohnort: Köln

Re: Erkältung: Was hilft?

Beitragvon bleach » 16.02.2011 16:34

Ich würde auch eher auf Hausmittel setzen als auf Zink...
Vieeeeeeeeel Schlaf!
Andreas macht mir immer so einen super Tee: Kräutertee mit frischer Orange und Zitrone drin, Honig, Chili, Anis Nelken... son Zeugs halt. Wenn es nicht meinem Körper hilftm dann zumindest meiner Seele um wieder ein bisschen zu entspannen...
Warme Bäder mit Eukalyptus...
sonst fällt mir gerade nichts ein. Die zwei Wochen es irgendwie aussitzen...
Benutzeravatar
bleach
Foren-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 775
Registriert: 04.08.2007 00:58
Wohnort: Köln

Re: Erkältung: Was hilft?

Beitragvon bleach » 16.02.2011 16:35

Doch klar, Dampfbäder helfen noch gut um die Stirnhölen und die Nase ein bisschen frei zu bekommen...
Benutzeravatar
bleach
Foren-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 775
Registriert: 04.08.2007 00:58
Wohnort: Köln

Re: Erkältung: Was hilft?

Beitragvon Smart » 19.02.2011 12:43

Viel schlafen kommt in der Tat in unserer Leistungsgesellschaft viel zu kurz! Gerade im Schlaf regeneriert der Körper sehr gut!

Ansonsten viel trinken um den Wasseraustausch schön anzukurbeln. Salbei Tee ist immer gut, da eine heilende Wirkung hat. Empfohlen mit etwas Honig, wenn man z.b. einen Atemwegsinfekt hat. Daneben kann ich Kamillentee empfehlen! Z.b. bei nasennebenhölenentzündung. Die Kamille hat eine entzündungshemmende Wirkung. Kann auch inhalliert werden! Gute Erfahrung habe ich auch mit Erkältungstees gemacht, die unterschiedliche Kräuter beinhalten. Heiße Zitrone kann man machen, bringt aber nicht mehr so viel, wenn man schon eine akute Erkältung hat. Als Profilaxe ist das besser!
Wenn's Licht aus geht, wird es dunkel!
Benutzeravatar
Smart
Foren-Stütze
 
Beiträge: 1114
Registriert: 11.11.2003 09:58
Wohnort: P bei K am R

Re: Erkältung: Was hilft?

Beitragvon c0x » 08.05.2011 21:31

eine infrarotsauna therapie wirkt wahre wunder und fördert die gesundheit anfürsich...meine erste wahl bei einer erkältung ;)
c0x
schreibt nicht/wenig, liest nur
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.04.2011 16:35

Re: Erkältung: Was hilft?

Beitragvon Sifu » 09.05.2011 10:52

das ist eine Erfahrung gegen die herrschende Meinung

Saunieren allgemein bei einer akuten Erkältung gilt als kontrainidiziert



http://www.insauna.com/E.htm#std_desc52199


bei einer Infrarotsauna sind die Temperaturen deutlich erniedrigt,
die Belastung für den Körper dürfte jedoch ähnlich hoch sein

der oberste Grundsatz bei allen Therapien ist jedoch:

"Wer heilt, hat recht!"
:mad: :mad: :mad:
Benutzeravatar
Sifu
Si Fu
 
Beiträge: 10558
Registriert: 27.10.2003 19:52
Wohnort: Köln

Re: Erkältung: Was hilft?

Beitragvon reflas » 28.10.2011 11:42

Also ich trinke meistens einfach nur Tee, und wenns schlimm ist so ein Grippe zeugs, Grippostad oder so, eventuell noch Vitamintabletten.
reflas
schreibt nicht/wenig, liest nur
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.10.2011 12:37

Re: Erkältung: Was hilft?

Beitragvon Adrian » 01.06.2012 11:12

auch bei Halsschmerzen hilft: Salbei Tee mit Honig... 3 - 4 Tassen pro Tag und die Halsschmerzen sind nach 2 Tagen komplett verschwunden

ich habs hier mal eingepflegt mit allen Nährstoffen und so: http://das-ist-drin.de/Krueger-Salbei-Honig-mit-Vitamin-C-144-g--428747/
Benutzeravatar
Adrian
Foren-Stütze
 
Beiträge: 1092
Registriert: 19.12.2007 18:43

Re: Erkältung: Was hilft?

Beitragvon Smart » 01.06.2012 13:12

Salbei kannst Du Dir aber auch in der Apotheke holen. Von H&S der Tee ist sehr empfehlenswert. Dazu einfach nur Honig und fertig :)
Von H&S gibt es eine Mio Tees für und gegen alles! Top! :)
Wenn's Licht aus geht, wird es dunkel!
Benutzeravatar
Smart
Foren-Stütze
 
Beiträge: 1114
Registriert: 11.11.2003 09:58
Wohnort: P bei K am R

Re: Erkältung: Was hilft?

Beitragvon Smart » 23.02.2013 17:10

Hier der Link zu H&S http://www.arzneitee.de/. Hier findet ihr u.a. einen Katalog mit allen Tees und dem Anwendungsgebiet für den jeweiligen Tee!
Wenn's Licht aus geht, wird es dunkel!
Benutzeravatar
Smart
Foren-Stütze
 
Beiträge: 1114
Registriert: 11.11.2003 09:58
Wohnort: P bei K am R


Zurück zu Gesundheit/Heilkunst/TCM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste