Corona Motivations Trainings Anregungen

für Veranstaltungen und sonstige organisatorische Angelegenheiten
Antworten
Benutzeravatar
Sifu
Si Fu
Beiträge: 11085
Registriert: 27.10.2003 19:52
Wohnort: Köln

Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von Sifu » 30.03.2020 15:02

in diesem thread möchte ich den Mitgliedern der Jing Wu (und anderen interessierten Kampfkünstlern)

Corona Motivations Trainings Anregungen

geben

ich hoffe, dass es Euch allen gut geht und dass Ihr gute Wege findet,
Euch fit und gesund zu halten
Kung Fu kann man immer ausüben,
auch ohne Geräte,
auch ohne Partner,
auch ohne eine große Trainingshalle



Und übrigens: 30 Formen hintereinander zu laufen ist ein hervorragendes Konditionstraining
(inklusive Techniktraining), also quasi eine eierlegende Wollmilchsau!!! :mad: :mad: :mad:
Benutzeravatar
Sifu
Si Fu
Beiträge: 11085
Registriert: 27.10.2003 19:52
Wohnort: Köln

Re: Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von Sifu » 30.03.2020 15:06

erster Vorschlag von unserem Mitglied Sasch P

Coach Stef Ganzkörper Workout home gym





beide Videos sind komplette balancierte Ganzkörper Workouts
Kampfsport unspezifisch
besonders gefallen mir die situps mit gespreizten Beinen
(durch das Spreizen wird die Aktivität des M. iliopsoas reduziert, der ansonsten die LWS belasten könnte)


guter Spruch im Video:

"Sit ups sind so was wie Pause
die gehen immer zwischen den anderen Übungen! "


:mad: :mad: :mad:
Benutzeravatar
Smart
Foren-Stütze
Beiträge: 1173
Registriert: 11.11.2003 09:58
Wohnort: P bei K am R

Re: Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von Smart » 31.03.2020 00:02

Sifu hat geschrieben:
30.03.2020 15:02

Und übrigens: 30 Formen hintereinander zu laufen ist ein hervorragendes Konditionstraining
(inklusive Techniktraining), also quasi eine eierlegende Wollmilchsau!!! :mad: :mad: :mad:
Nach 3 km mein bisheriges Workout. Einmal alle Handformen laufen und Ggf. Korrekturen mit Wiederholung. Dann noch mal knapp 2 km laufen. Jeden zweiten Tag.

Problem sind aktuell Waffen. Überlege jeden weiteren zweiten Tag noch Waffen mit zunehmen. Ohne joggen versteht sich. 🤪

Sollte jemand zwischen 8 und 9 Uhr morgens an den Poller Wiesen sein, dann könnten wir uns über den Weg laufen.
Wenn's Licht aus geht, wird es dunkel!
Benutzeravatar
Aili
Foren-Mittelstufen-Schüler
Beiträge: 206
Registriert: 09.11.2012 17:23
Wohnort: Köln-Ehrenfeld

Re: Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von Aili » 02.04.2020 18:37

Sifu hat geschrieben:
30.03.2020 15:06



"Sit ups sind so was wie Pause
die gehen immer zwischen den anderen Übungen! " [/size][/b]

:mad: :mad: :mad:
so verdammt Recht hat er!
Schlangenmensch
Foren-Fortgeschrittener
Beiträge: 644
Registriert: 10.12.2009 23:27
Wohnort: Köln

Re: Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von Schlangenmensch » 07.04.2020 09:19

Es gibt die Initiaitve fit.Köln. Ursprünglich gegründet um insgesamt was gegen den Bewegungsmangel in der Gesellschaft zu unternehmen, bieten die jetzt täglich Workouts im Livestream von zu Hause aus an.
Gegründet wurde das ganze unter anderem vom Kölner Haie Athletiktrainer Arne Greskowiak der auch selbst viele der Workouts leitet.
Verschiedene Profisportler und andere Promis geben sich da die Klinke in die Hand und lassen einen mittrainieren oder machen mit, wie zum Beispiel Simon Terodde und Mark Uth vom 1. FC Köln, oder Boxweltmeisterin Nadine Apetz. Da das hauptsächlich über Facebook und Instagram läuft, habe ich das noch nicht probiert, aber die Streamen auch auf ihrer Homepage https://fit-koeln.de/ und man kann sich die Videos auf Facebook auch ohne Anmeldung anschauen.
Benutzeravatar
Surya
Si Hing
Beiträge: 752
Registriert: 09.11.2006 15:27
Wohnort: Köln

Re: Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von Surya » 07.04.2020 12:10

Greskowiak ist ein super Typ! Sehr motivierend und was er macht ist sehr durchdacht!
Kenne das Angebot nicht aber ist sicher gut! Ich werd's mir anschauen! :)
Benutzeravatar
StefanF
Foren-Fortgeschrittener
Beiträge: 629
Registriert: 01.06.2012 16:30

Re: Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von StefanF » 07.04.2020 16:11

Habe zwar eben schon trainiert, werde da aber heute Abend mal reinschauen. Livestream geht ab 18:30 Uhr los! :mrgreen:
Benutzeravatar
Smart
Foren-Stütze
Beiträge: 1173
Registriert: 11.11.2003 09:58
Wohnort: P bei K am R

Re: Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von Smart » 07.04.2020 20:51

Gerade erst gesehen! Wie war denn der Live Stream?
Wenn's Licht aus geht, wird es dunkel!
Schlangenmensch
Foren-Fortgeschrittener
Beiträge: 644
Registriert: 10.12.2009 23:27
Wohnort: Köln

Re: Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von Schlangenmensch » 08.04.2020 08:58

Smart hat geschrieben:
07.04.2020 20:51
Gerade erst gesehen! Wie war denn der Live Stream?
Ich fand's gut. Hat mich ganz gut ans schwitzen gebracht. Ich glaube, dass kann man ganz gut ins Heimtraining mit einbinden. Hat mir auch ein paar Ideen eingebracht, die ich demnächst so in mein Training einbinden werde.
Benutzeravatar
StefanF
Foren-Fortgeschrittener
Beiträge: 629
Registriert: 01.06.2012 16:30

Re: Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von StefanF » 08.04.2020 19:00

Sah ziemlich gut aus, man erkennt sehr viele parallelen zu Übungen, die wir z.B. Aufwärmen oder abwärmen machen.
Ist leider nur eine knappe halbe Stunde, also fehlt mir zumindest dann schon noch ein wenig.
Benutzeravatar
Smart
Foren-Stütze
Beiträge: 1173
Registriert: 11.11.2003 09:58
Wohnort: P bei K am R

Re: Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von Smart » 08.04.2020 23:43

Wer es eilig hat, der kann auch mit Sascha Huber trainieren . Hier ein 5 min extrem video.

Wenn's Licht aus geht, wird es dunkel!
Benutzeravatar
Sifu
Si Fu
Beiträge: 11085
Registriert: 27.10.2003 19:52
Wohnort: Köln

Re: Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von Sifu » 10.04.2020 10:07

:) :) :) :) :)

schon sehr schöne Diskussion mit vielen interessanten BEiträgen

seit heute (leider verspätet): mein Beitrag im BLOG der Homepage
zusammen mit einer kleinen kommentierten Bildergalerie

https://www.kungfu-koeln.de/2020/04/10/ ... betriebes/

Auszug aus meinem Begleittext:
Die Zeit ohne Gruppentrainings sollten alle Jing Wu Schüler dazu nutzen,
ihre Kung Fu Ausbildung und damit die Kultivierung ihres Körpers und ihrer Gesundheit fortzusetzen.

Im traditionellen Kung Fu gibt es glücklicherweise eine Reihe von Inhalten,
mit denen die Vorgenerationen von Meistern sehr viele Trainingsinhalte entwickelt und überliefert haben,
die uns körperliche, gesundheitliche, technische und geistige Entwicklung auch im Einzeltraining ermöglichen.

Im öffentlichen Bereich unseres Forums gibt es nun erste threads für den Austausch über Trainingsinhalte, Trainingsmethoden, Trainingsvideos undundund.

Jing Wu Forum - Öffentlicher Bereich

Ich wünsche allen Schülern viel Spaß beim Heimtraining, gute Fortschritte und Gesundheit!
Ich freue mich darauf, Euch bald alle gesund und noch fitter als vorher wiederzusehen!

Sifu Holger Heek
Benutzeravatar
Sifu
Si Fu
Beiträge: 11085
Registriert: 27.10.2003 19:52
Wohnort: Köln

Re: Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von Sifu » 10.04.2020 10:24

dann mal hier ein ausgesprochenes Kung Fu Heimprogramm Video
Hung Gar Martin Sewer aus der Schweiz ( Chiu Chi Ling Linie)

niedlicher Akzent! :mad: :mad: :mad:
riesige Organisation in der Schweiz
dafür hätte das Video gern ncoh mehr Impulse enthalten dürfen



einige Übungen gefallen mir gar nicht (z.B. das Springen in die Hocke etc.)

aber die Verwendung der Süd Shaolin Energieprogramme für das Eigentraining ist wirklich naheliegend

so haben sich Meister seit Jahrhunderten fit gemacht!!!
So habe ich auch in meinem heutigen Blog Beitrag die Süd Shaolin Energieprogramme kommentiert

ideales Heimtrainingsprogramm

an dieser Stelle auch ein Verweis auf meinen thread zu unserer ersten Handform Yat Mun Kuen
Sie ist ein ideales Grundtechnikprogramm auf kleinstem Raum
so etwas müsste eigentlich auch für Mantistechniken arrangiert werden!
Benutzeravatar
Smart
Foren-Stütze
Beiträge: 1173
Registriert: 11.11.2003 09:58
Wohnort: P bei K am R

Re: Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von Smart » 16.04.2020 17:58

Für die, die bereits die vier Mantis Grundtechniken beherrschen:



Die techniken fünf bis acht dürften den höher graduierten bekannt oder vertraut sein.

Insbesondere 1 bis 4 lassen sich immer prima in jedes Training einbauen.

Ansonsten auch immer die Langfaust Grundtechniken 1 bis 15.
Wenn's Licht aus geht, wird es dunkel!
Benutzeravatar
Smart
Foren-Stütze
Beiträge: 1173
Registriert: 11.11.2003 09:58
Wohnort: P bei K am R

Re: Corona Motivations Trainings Anregungen

Beitrag von Smart » 18.04.2020 20:49

Wenn's Licht aus geht, wird es dunkel!
Antworten